İzmir

 
İzmir wird als eine der schönsten und aufregendsten Städte der Türkei betrachtet!


 
Daher verschwendet keine Zeit, sondern zieht in Erwägung hier zu studieren:
 
 
Es wurden einige Forschungen betrieben, um zu zeigen woraus Izmir's Geschichte besteht. Laut wissenschaftlicher Studien Kenntnissen stammt das Wort "Izmir" aus Smyrna, dem antiken Ionien. Nun ist Izmir die drittgrößte Stadt in der Türkei und ein modernes, entwickeltes und arbeitsreiches Handelszentrum, mit einer riesigen Bucht, umgeben von Bergen. 
Sich auf dem Golf befindet, ist Izmir in zwei Bezirke aufgeteilt. Innerhalb des Metropolraums beträgt die Einwohnerzahl über 3.2 Millionen, wovon allein 2.6 im Verwaltungsgebiet Izmirs leben.
 
İzmir ist eine sehr moderne Stadt und auch bekannt für seine Einkaufszentren. Im Westen Izmirs gibt es einen wunderschönen See und viele Strände.
 
Während der Sommertage, insbesondere während der Wochenenden, verschlägt es die Bewohner aus Izmir und Umgebung nach Çeşme, das bloß eine Stunde von Izmir entfernt liegt. 
 
Çeşme ist sehr berühmt und jedes Jahr voll von Touristen. Selbst Ephesos gibt es hier! Auf einem Fleck sind hier Geschichte und Schönheit zu finden, wie die Überreste des Tempel von Artemis, einem der wahren Sieben Weltwunder!
 
 
 
 
Das Wetter in Izmir ist im Sommer immer heiß und trocken und im Winter warum und regnerisch.
 
Izmir ist gut-entwickelt und die Wirtschaft ist auf die Landwirtschaft angewiesen, wie Textilien, Mode-Artikel, Nahrungsmittel, Getränke, Bier, Tabak und Futter. Außerdem auch noch Eisen, Stahlindustrie, Benzin, Autoindustrie, Zement, Schuhwerk, Kompost und Keramik werden sowohl in der Türkei als auch im Ausland verkauft. Izmir ist ebenfalls bekannt für seine Hafenstadt. Es ist sehr einfach Izmir zu erreichen und vor allem mit dem Transport macht es sich sehr gut. All diese Dinge kombiniert gestalten Izmir als eine ideale Stadt zum leben, studieren, arbeiten und reisen!
Izmir ist nicht nur eine schöne Stadt, sondern hat auch eine der besten Universitäten in der Türkei, zu denen auch die Yaşar Universität gehört. Die Yaşar Universität ist eine English-medium Universität (das bedeutet, dass alle wichtigsten Anweisungen auf Englisch vermittelt werden), die mitten im Herzen der Stadt Izmirs an der Mittelmeerküste. Bekannt für sein freundliches Klima, wurde die Uni 2001 gegründet und konzentriert sich darauf, den Studenten eine qualitativ hohe und erfüllende Bildung zu bieten, die das Beste aus ihren Studienjahren machen wollen.
 
Möchtet ihr mehr über die Uni erfahren?
Izmir hat ebenso ein modernes und ausgedehntes Netz von Öffentlichen 
Transportmitteln, wie Busse, Metro, Fährbetrieb, die das herumkommen in der Stadt erleichtert; die Stadtbusse und die Metro erreichen den Campuseingang sogar auf direktem Wege.
 
 
 
 
Es gibt zahlreiche Wege, um nach Izmir zu kommen. Dazu gehören ein Flughafen, sowie ein Bus- und Zugterminal, die Verbindungen zu anderen Städten und Ländern schaffen. Busse, Stadtfähren, Metro, und U-Bahn ermöglichen eine Verbindung innerhalb der Stadt. Der Adnan Menderes International Flughafen ist gut mit allen Türkischen und Internationalen Zielorten vernetzt. Das neue internationale Terminal wurde September 2006 eröffnet. Izmir hat zwei historische Bahnterminale im Stadtzentrum, die sich Alsancak Terminal und Basmane Terminal nennen.
 
Die Stadt ist bekannt als eine der bedeutendsten Handelszentren der Türkei, und ist ebenfalls für seine spektakuläre Kultur und das Klima berühmt.
 
 

Bildung Suchen

Universität

Name der Universität

Stadt

Kategorie

Fächer


Interviews with Turkish University Executives